Haarbeck-Schule
Haarbeck-Schule

Letzte Meldung: Begeistert von der gelungenen Feier zu seinem Abschied war Schulleiter Norbert Henn ...

 

Mehr  hier...

Kontakt

Haarbeck-Schule
Tersteegenstr. 87
47506 Neukirchen-Vluyn 

 

Fon +49 2845 3084

Fax +49 2845 37177 

eMail: info@haarbeckschule.de

online: Kontaktformular

Öffnungszeiten des Sekretariats

Werktags außer mittwochs

07:30 - 11:30 Uhr

Die nächsten Termine
   
12.07.17 Verabschiedung von Schulleiter Norbert Henn und den Kolleginnen Hingmann, Holtorf und Tripp
13.07.17 Klassenaktionstag
14.07.17 Zeugnisausgabe
17.07.17 Ferien bis 29.08.17

weitere Termine 
bis Ende des Schuljahres

...so viele Besucher waren seit 2005 schon auf unserer Homepage!

Zuletzt aktualisiert: 14.07.2017 - 05:49 Uhr

Was ist eigentlich...You Tube?

YouTube ist eine Plattform, wo jeder seine Videos hochladen oder andere kommentieren, bewerten oder auch abonnieren kann. Man kann YouTube Videos teilen, liken oder dissliken.

Die Gründer von YouTube sind Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim. Am 15. Februar 2005 wurde YouTube online gestellt. Das erste Video, was hochgeladen wurde, war von Chad Hurley „Me at the zoo“.

Derzeit ist die optische Qualität so hoch, dass für viele Veranstalter von Konzerten die Live-Übertragung (etwa in größere Lichtspielhäuser) und entsprechende Onlineangebote bereits „Routine“ geworden sind. Heutzutage werden häufig YouTube Videos mit 720p oder 1080p mit 60fps (Bildern pro Sekunde) hochgeladen. Seit Juli 2010 wird auch 3D und 4096 × 2304p unterstützt.

Zu den bekanntesten deutschen YouTubern zählen: Gronkh, Sarazar, ApeCrime, LeFloid, PietSmiet, Unge, Dner, Y-Titty, iBlali, DieAussenseiter und albertoson. Sie haben über 1 Millionen oder mehr Abonnenten und unterhalten Tag für Tag die Menschen. Die meisten dieser YouTuber finanzieren sich mit dem Geld, das sie von YouTube bekommen.

In der Schule könnte man YouTube ebenfalls nutzen. Eine Möglichkeit wäre, einen YouTube Kanal mit der Schule oder dem WP-Kurs Computer-Technik zu erstellen. Um den YouTube Nutzern zu zeigen, wie wichtig Schule ist,  z.B. G/P, Biologie und Erdkunde. Eine andere Möglichkeit wäre, vielleicht mit YouTube etwas Geld „einzutreiben“ und damit die Schule zu verbessern oder zu renovieren. 

 

 

Beispiel eines You-Tube-Beitrages von unserer Schule:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haarbeck-Schule